News > Detail
25.03.14

CACEIS beim EDHEC-Risk Day Europe 2014

Die am 25. und 26. März stattfindende Konferenz stellt eine Gelegenheit für Experten dar, die großen Herausforderungen der Branche zu evaluieren, State-of-the-Art-Anlagetechniken und Benchmark-Praktiken kennen zu lernen und ihre Vorteile auszuloten.

Am ersten Tag widmet sich die „Indexation and Passive Investment Conference“ den Smart Beta-Allocations, neuen Index- und Benchmarking-Angeboten im Equity- und Fixed Income-Universum und dem Risikomanagement. Die Konferenz wird auch Gelegenheit bieten, neueste Forschungsergebnisse zur Portfoliokonstruktion und zur effizienten Risikostreuung zu präsentieren.

Haupthemen des zweiten Tages sind unter anderem Risk Allocation, Allocation Strategies und Chancen im Infrastruktur-Investment.

Auf der Plenarsitzung mit Joseph Saliba wird Lionel Martellini, Professor für Finanzen an der EDHEC Business School und wissenschaftlicher Direktor des EDHEC-Risk-Instituts, die Ergebnisse der von CACEIS unterstützten Forschung kommentieren, “Improved Risk Reporting with Factor-Based Diversification Measures”.

> More info in CACEIS News n° 37
> Philippe Bourgues interview
> "Improved Risk Reporting with Factor-Based Diversification Measures" - New CACEIS/EDHEC-Risk Institute Chair publication